Die Schülerbücherei

Zur Leseförderung der Johannes-Rabeler-Schule gehört seit einigen Jahren die Schülerbücherei in Haus 1. Zumeist übernehmen Mütter von Schülern unserer Schule ehrenamtlich das Amt der Schülerbibliothekarin. In der ersten großen Pause ist die Bücherei geöffnet und Schüler aus allen Klassenstufen kommen zum Lesen oder Bücher ausleihen. Manchmal aber suchen sie auch nur das Gespräch mit unserer netten Mitarbeiterin oder bitten sie um einen Rat...

Einmal in der Woche bietet Frau Lüke, unsere Lesementorin, qualifizierte Leseförderung für alle Alterstufen in der Schülerbibliothek an. In den letzten drei Jahren hat sie durch ihren Einsatz schon etliche Schüler im  Leselernprozess unterstützt.